Neuigkeiten
24.10.2018, 15:21 Uhr
Große Zufriedenheit im Emslandpark und eine gute Entwicklung der Unternehmen im Industriegebiet in Emsbüren
CDU Kreisvorstand besucht das Unternehmen GardenDreams in Emsbüren
Der Vorstand des CDU-Kreisverbandes Lingen hat sich vor seiner letzten Sitzung über die Situation im Emsland-Park in Emsbüren beim europaweit agierenden Marktführer für Wintergärten und Außenbedachungen Gardendreams International in Emsbüren informiert.
Der CDU Kreisvorstand mit Vertretern der Fa. Gardendreams

Begrüßt wurden die Christdemokraten von der Geschäftsführung des Unternehmens, die Ihren Gästen bei einer Führung durch das Unternehmen viele Informationen mitgeben konnten.

„Der Standort von Gardendreams in Emsbüren im Industriegebiet „Emslandpark“ existiert seit 2014 und beschäftigt mittlerweile fast 80 Mitarbeiter aus der Region, so Betriebsleiter Harm Jan Likkel.

Aktuell strebt das Unternehmen ein weiteres Wachstum an und bemüht sich sehr intensiv, freie Stellen mit guten jungen Leuten aus der Region zu besetzen. Natürlich merke man aber auch bei Gardendreams, dass es einen Fachkräftemangel gebe. Trotzdem blicke man optimistisch in die Zukunft.

„Im Zuge unserer Entwicklung am Standort Emsbüren haben wir uns auf dem Weg der Digitalisierung unserer Prozesse gemacht. So haben wir viele unserer Herstellungsprozesse angepasst und optimiert und werden dieses Ziel auch in der Zukunft weiterverfolgen“, so Betriebsleiter Likkel. Auf die Frage des CDU-Kreisvorsitzenden und Landtagsabgeordneten Christian Fühner, warum sich das Unternehmen für Emsbüren entschieden habe und welchen Wunsch das Unternehmen an die Politik stelle, antwortete der Betriebsleiter, dass ein zukunftsorientiertes Unternehmen wie Gardendreams auf eine moderne, technische Infrastruktur angewiesen sei und er sich freue, dass im Industriegebiet in Emsbüren schnelle Internetverbindungen mit Glasfaser möglich sind. Ebenso sei man froh über die zuverlässigen und gut ausgebildeten Mitarbeiter aus dem Emsland und der gesamten Region. Verbesserungswürdig sei nach seiner Ansicht aber das Mobilfunknetz in Deutschland. „Dort müsse schnellstmöglich was passieren.“

Der Vorsitzende des Emsbürener CDU-Verbandes, Matthias Stein erklärte bei dem Besuch, dass die Gemeinde Emsbüren sich über die Entwicklung von Gardendreams und weiterer Unternehmen im Industriegebiet freue und man merke, dass das Unternehmen sehr fortschrittlich und modern aufgestellt sei und damit ein wichtiger Arbeitgeber ist.
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Gemeindeverband Emsbüren  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.03 sec. | 38747 Besucher