Neuigkeiten
09.03.2017, 07:43 Uhr
Haushalt der Gemeinde einstimmig verabschiedet
CDU sieht drei Schwerpunkte
Am vergangenen Mittwoch verabschiedete der Gemeinderat Emsbüren einstimmig den Haushalt für das Jahr 2017. Für die CDU bezog Marcus Drees als  Vorsitzender des Finanz- und Wirtschaftsausschusses Stellung

Es ist geschafft! Der erste Haushalt des neuen Gemeinderates wird heute verabschiedet und gemeinsam haben wir, Rat und Verwaltung gemeinsam diskutiert, an der einen oder anderen Stelle gestritten und letztendlich in großer Einmütigkeit im Finanz- und Wirtschaftsausschuss den Haushalt einstimmig verabschiedet.

Mein Dank gilt an dieser Stelle besonders den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der Verwaltung, die mit hoher Intensität und Qualität die notwendigen Vorbereitungen getroffen haben, damit wir Ratsmitglieder die notwendigen Entscheidungen treffen konnten. Mein Dank gilt aber auch den Ratsmitgliedern des Finanz- und Wirtschaftsausschusses für die sehr konstruktive und faire Zusammenarbeit.

Aus Sicht der CDU-Fraktion stehen wir vor einem sehr erfreulichem Ergebnis. Der Haushalt der Gemeinde Emsbüren kann als sehr solide und robust  bezeichnet werden. Es ist gelungen aufgrund der positiven Einnahmesituation der Gemeinde einen fast ausgeglichenen Haushalt zu gestalten, der sich durch eine disziplinierte Haushaltsführung im Laufe des Jahres weiter positiv entwickeln wird. Nach vielen Jahren der Durststrecke sind wir in der Gemeinde wieder in der Lage, den Haushalt aktiv und eigenständig zum Wohle der Bürger und Bürgerinnen zu gestalten.

Exemplarisch möchte ich drei wesentliche Bereiche nennen, die der CDU-Fraktion bei der Gestaltung des Haushaltes besonders wichtig erscheinen:

1.     Wir gestalten das Ehrenamt

Das große ehrenamtliche Engagement ist eine große Stärke in unserer Gemeinde. Diese Ehrenamt wollen wir stärken und fördern. Als Beispiel sei die neue Förderung im Bereich der Sportstätten zu nennen, durch die die drei Sportvereine in ihrer vorbildlichen ehrenamtlichen Arbeit unterstützt werden sollen.

2.     Wir gestalten die Ortsteile

Die Ortsteile der Gemeinde Emsbüren zeichnen sich durch großes Bürgerengagement und lebenswerte Strukturen aus. Dies gilt es auch zukünftig zu erhalten und weiter zu stärken. Hier sind der CDU-Fraktion zwei Bereiche wichtig. Zum einen möchten wir das Wohnen für Jung und Alt in den Ortsteilen stärken. Neue Baugebiete stehen in den Ortsteilen in den Startlöchern, um jungen Emsbürenern die Möglichkeit zu geben hier zu bauen und mit Ihren Familien zu leben.

Zum anderen möchten wir die Entwicklung der dörflichen Strukturen weiter vorantreiben. Daher wurde mit der Bereitstellung von Mitteln für die  Dorfentwicklung ein wichtiger Schritt eingeleitet. Als Beispiel seien die anstehenden Maßnahmen in Leschede, Listrup und Gleesen genannt.

 3.     Wir gestalten die Wirtschaft

Die sehr positiven Entwicklungen der beiden Industriegebiete sind ein guter Beleg für die hervorragende wirtschaftliche Entwicklung der Gemeinde. Dies Entwicklung wollen wir fortführen und gemeinsam mit der hiesigen Wirtschaft gestalten und weiterentwickeln. Hierzu gehört auch das Generalverkehrskonzept, dass die notwendigen infrastrukturellen Maßnahmen untersuchen und zukunftsfähig gestalten soll.

Gleichzeitig bereitet vielen Emsbürenern die Entwicklungen im Ortskern Sorge. Hier unterstützt die CDU-Fraktion mit der Schaffung eines City-Managements die professionelle Gestaltung der notwendigen Maßnahmen zur Belebung von Wirtschaft, Handel und Vernetzung insbesondere der beteiligten Vereine und Verbände.

Diese Beispiele zeigen aus Sicht der CDU-Fraktion,, dass wir in der Gemeinde Emsbüren als Rat und Verwaltung gestalten und nicht verwalten.

Aber ich will an dieser Stelle auch etwas Essig in den Wein geben. Die hohe Verschuldung der Gemeinde dürfen wir alle nicht aus den Augen verlieren. Es gilt in den nächsten Jahren einen guten Mittelweg zwischen Gestaltung durch Investition auf der einen und Abbau der Schulden auf der anderen Seite zu finden. Dies sind wir auch den nächsten Generationen schuldig.  

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Gemeindeverband Emsbüren  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.12 sec. | 30243 Besucher